"In mir ist eine Palette offener Vielfalt, in der sich meine Begeisterung und Mannigfaltigkeit spiegelt, mit Farben zu gestalten".

 

Geboren bin ich 1968 in Bensheim und lebe seit Anfang der 70er in Worms.

Seit meiner frühesten Kindheit lässt mich die Malerei nicht mehr los. Schon in jungen Jahren erhielt ich mehrere Preise bei Malwettbewerben.

In den 90 er Jahren absolvierte ich ein 2-jähriges Fernstudium an einer Kunstakademie in Hamburg. Danach folgten Kurse zur Weiterbildung, auch um das Auge zu Schulen, z. B. in Aktmalerei nach lebenden Modell.

Von 1996 bis 2006 fertigte ich Auftragsmalereien, die ich seit 2018 wieder aufgenommen habe (mehr dazu, finden Sie unter der Rubrik Auftragsmalerei und Tierportraits).

Am liebsten widme ich mich der Darstellung von Frauen, figürliche und gegenständliche Malerei in expressionistischem Stil. Meine bevorzugten Techniken sind hierbei Ölmalerei, Pastellkreide und Bleistiftzeichnungen. Seit 2019 entdeckte ich für mich auch die Technik der Acrylmalerei, die sich wunderbar mit Ölfarben kombinieren lässt.

Während des Schaffens empfinde ich große Momente des Glücks. Stillstand ist für mich Rückschritt, daher probiere ich auch immer wieder gerne Neues aus, auch mit anderen Themen wie Wolken, Natur, dem Meer u. v. m.

2018 und 2019 erweitere ich mein künstlerisches Sein im Einzelunterricht der in Worms freischaffenden Künstlerin Anita Reinhard http://www.atelieranita.de

Zum 01.Oktober 2019 hatte ich das Glück, mein neues Atelier im Wormser Kunsthaus beziehen zu dürfen. 

Mitglied im Künstlerverein Bürstadt und im internationalen Kunstverein Stuttgart (KUN:ST).